Ort
EN US DE
Kasse (0)

added to your BASKET

idehaade.

Straight hair 20ml

added

x

DÜNNER WERDENDES HAAR
 

Wenn Haare in Ihrem Querschnitt insgesamt dünner werden, so ist dies ein schleichender Prozess. Dieser Vorgang ist nicht zwangsläufig von Haarausfall begleitet und daher wird er erst spät bemerkt. Sie können ca 15% des Volumens verlieren, ohne etwas zu bemerken.
 
Haarverdünnung kann durch einige Faktoren hervorgerufen werden. Zumeist geschieht dies durch Androgene, männliche, Hormone. Dieser Vorgang ist dann erblich. Bei androgener Haarverdünnung wird der Wachstumszyklus Ihrer Haare immer kürzer, schneller ablaufen. Das nachwachsende Haare wird dabei dünner und dünner.

Androgener Haarausfall tritt bei Männern häufiger auf und auch deutlicher. Es ist nicht nur eine Frage der Menge der Hormone, sondern vor allem die Empfindlichkeit gegenüber diesen Hormonen. Selbst kleinste Mengen können zu Haarausfall führen, wenn die Empfindlichkeit gegenüber dem Hormon hoch ist.

Bei Frauen ist ein Auftreten dieses Phänomens häufiger kurz vor, oder nach den Wechseljahren zu beobachten. Aber auch jüngere Frauen können bei Empfindlichkeit gegenüber diesen Hormonen betroffen sein.

 

BEHANDLUNG



Eine wirksame Behandlung ist immer mit einer Verabreichung von Hormonen verbunden. Entweder oberflächlich oder zur Einnahme (letzteres nur bei Frauen).

Frei verfügbare Mittel auf dem Markt können keine wirksame Therapie gewährleisten. Aber es gibt Alternativen um dünneres Haar dicker wirken zu lassen. Shampoos und Spülungen, die mehr Volumen geben, Colorationen rauhen das Haar auf und lassen es dicker wirken. Eine gesunde Lebensführung trägt auch zu besserem Haar bei und reduziert andere Ursachen von Haarausfall auf ein Minimum.

War das hilfreich?

4
1

Produkt

removed