Ort
EN US DE
Kasse (0)

added to your BASKET

idehaade.

Straight hair 20ml

added

x

HAAR OHNE VOLUMEN/SPANNKRAFT



Hätten Sie gerne mehr Spannkraft und Volumen? Laut einer Studie sind Sie damit nicht allein. Diesen Wunsch haben sehr viele Frauen.
Die gute Nachricht ist - es lässt sich machen!


URSACHEN FÜR WENIG SPANNKRAFT UND VOLUMEN



Wahrscheinlich haben Sie feines Haar. Ihr Haar hat einen geringeren Durchmesser als der Durchschnitt. Sie werden dann aber auch mehr Haare haben, ist doch auf Ihrer Kopfhaut mehr Platz. Jedes Haar hat seine eigene Talgdrüse. Je mehr Talg auf geringem Raum produziert wird, desto eher hängen die Haare nach unten. Aber im Prinzip kann jeder Haartyp von mangelndem Volumen betroffen sein. Oftmals sind auch die falschen Pflegeprodukte schuld. Oder die Produkte wurden einfach falsch angewendet. Ihre Spülung wurde zu nah am Haaransatz verwendet (wenn Sie beispielsweise afro/karibische Haare haben, ist dies eine mögliche Ursache). Oder die Pflegeprodukte wurden nicht gründlich ausgespült.
 

WEGE ZU MEHR VOLUMEN UND SPANNKRAFT
PRODUKTE

Suchen Sie nach Produkten die Proteine enthalten. Diese nähren keineswegs die Haare, wie manche Hersteller angeben, aber sie legen einen Film auf das Haar und geben mehr Griffigkeit. Manchmal lassen Sie das Haar dadurch auch fester werden.

Kuren, die nicht ausgespült werden. Das Haar wird hier versiegelt und behält länger die Feuchtigkeit. Diese helfen auch Haarbruch zu verhindern.

Von unten nach oben föhnen.
Das hat einen extremen Effekt!. Nutzen Sie nach dem Waschen und Spülen ein Produkt wie den Philip Kingsley Maximizer. Beugen Sie den Kopf nach unten und beginnen sie zu föhnen. Kämmen Sie dabei Ihre Haare und folgen Sie mit einem Föhn. Danach wie gewohnt stylen.

Waschen Sie Ihre Haare täglich. Alles was Ihr Haar beschwert verschwindet so und sie haben allein dadurch mehr Volumen.

Schneiden Sie die Haare. Kürzere Haare wiegen weniger. Und Sie haben dadurch mehr Spannkraft. Unregelmässiger Schnitt sorgt auch für mehr Volumen. Die kürzeren Haare stützen die längeren. Allerdings können Ihre Haarenden dadurch manchmal etwas ausgefranst wirken.

Spülen Sie richtig. Ein Conditioner gehört nicht auf den Haaransatz, sondern in die Mitte der Längen und an die Enden. Ein Shampoo muss gründlich ausgespült werden.

Alle Stylingprodukte, die Ihr Haar weicher machen gehören in die Mitten der Haarlänge nicht an die Wurzel. Benutzen Sie davon nur wenig.

Färben Sie Ihre Haare. Das rauht Ihre Haare auf und gibt mehr Oberfläche. Stelle

War das hilfreich?

14
12

Produkt

removed